Jeder kleine Schritt zählt: 10 wertvolle Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Posted on

1. Von Google auf Ecosia wechseln und Bäume pflanzen

2. Die Aktion #netzgegenplastik unterstützen, um die Meere von Plastik zu befreien

3. Bienenwachspapier statt Alu- und Frischhaltefolie verwenden 

4. Samenbomben verteilen und unsere Städte bunter machen oder zum Beispiel pflanzbare Etiketten verwenden wie Estrelle Equestrian

5. Zahnbürsten aus Bambus und Zahnputztabletten benutzen

6. Keine Flyer mitnehmen

7. [nach Corona] Eine Kleidertauschparty besuchen oder selbst veranstalten. Vielleicht mit der Stallgemeinschaft und Pferdesachen bei Kaffee und Kuchen?

8. CO2-Ausgleich machen, wenn man nicht ums Fliegen herum kommt

9. Zu Ökostrom wechseln

10. Deinen Stallalltag nachhaltiger gestalten. Wie dir das im Handumdrehen gelingt erfährst du in dem Post: 5 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Stallalltag


Besonders die ersten beiden Punkte finden wir super, denn sie sind im Alltag schnell integriert und vitalem digital super umzusetzen. Wir hoffen ihr konntet wieder das ein oder andere mitnehmen – im nächsten Post geht es um die Klimaveränderungen und wie unsere Pferde davon betroffen sind 🌱🌍