Einzelhandel oder lieber Onlineshop

Posted on

E – wie Einzelhandel oder doch lieber Onlineshop? 

Ist es wirklich besser in großen Reitershops vor Ort zu kaufen (großes Gebäude, Heizung, Belichtung, Lüftung, eventuell etwas längere Anfahrt per PKW) oder im reinen Onlineshop (zusätzliche Transportwege zum einzelnen Kunden) einzukaufen? 

(Vorne weg: der Einkauf von Futtersäcken in größeren Mengen beim lokalen Futterhändler sollte der Onlinebestellungen vorgezogen werden aufgrund von Verpackung und CO2)

Aber wie sieht es eigentlich mit anderen Produkten aus und eventuell auch unter der Berücksichtigung, dass im Umkreis von 15 km kein Reitladen vorhanden ist? 
– Kaufhäuser und kleine Läden = im gesamten stationären Handel müssen die Gebäude das ganze Jahr über aufwändig klimatisiert werden. Ware wird nicht nur gelagert, sondern entpackt, aufwendig präsentiert, wieder verpackt und womöglich fährt der Kunde per PKW zum Laden
– Onlineshop = Ware wird gebündelt per Dienstleister geliefert = laut einer realistischen Einschätzung einer groß angelegten Studie verursacht ein Paket im Durchschnitt 500 g CO2, wenn es einmal zugestellt und nicht retourniert wird. Um ähnlich umwelteffizient zu sein, käme ein Verbraucher zum Einkaufen im stationären Händler mit dem eigenen Auto nicht über einen Einkaufsradius von ca. 2 km hinaus ⚠️
Dieser CO2 Vorteil wird jedoch zu Nichte gemacht, wenn in Massen bestellt und die Hälfte wieder zurückgeschickt wird, vor allem wenn bei einem Händler außerhalb von Deutschland bestellt wird. 

In der Theorie ist Online-Shopping tatsächlich umweltfreundlicher als der direkte Einkauf im Geschäft. Aber nur wenn:
– bestellt wird was wirklich benötigt wird
– mittels Standardzustellung bestellt wird = optimal ausgelastete LKW
– die erste Paketzustellung erfolgreich ist
– es keine Auswahlbestellung getätigt und nichts retourniert wird

Ein richtiger Ökobilanzkiller ist, wenn man extra in einen Laden fährt, dort das Produkt anschaut und es später online bestellt. Wenn Online der Preis günstiger ist, frage den Händler einfach nach einem Rabatt, häufig bekommst du dann sogar den Preis, den du online gefunden hast.